Home

Regionales, gesundes Fastfood steckt hinter dem Begriff „Gaumenfreude“. Richtiges Essen mit richtigem Geschmack ohne Zusatzstoffe, Konservierungsmittel und Fertigprodukten zeichnet das Essen aus der kulinarischen Gaumenfreudeküche aus. Durch die umweltschonende Verpackung „Glas“ bleibt der Inhalt länger frisch und verliert somit nicht an Geschmack. Suppen und Eintöpfe werden durch das Einweckverfahren haltbar gemacht und können sich ohne Probleme 2 Monate im Kühlschrank oder Keller halten. So sind sie schnell griffbereit und müssen nur noch erhitzt werden.

Für mich als Ernährungstrainerin spielt die Qualität der Lebensmittel eine entscheidende Rolle. Hochwertige und bekömmliche Kost verdient nicht umsonst seinen guten Ruf, denn das Immunsystem und  der ganze Organismus profitiert davon.